In News, Paid Advertising

Spotify Ad Studio eignet sich als Marketinginstrument, um vor allem eine junge Zielgruppe zu erreichen. Da Spotify mit zu den beliebtesten Musik-Streaming-Diensten in Deutschland und weltweit zählt, lässt sich hier eine besonders hohe Reichweite erzielen. Wir haben in der Vergangenheit bereits einen Blogbeitrag zum Thema Spotify Ads hochgeladen, zu dem Zeitpunkt war die Nutzung von Spotify Ad Studio nur in den USA, Großbritannien, Kanada, und Australien möglich. Das hat sich im Frühjahr dieses Jahres geändert und wir vom Team netkin freuen uns, dich bei der Planung und Produktion deiner Spotify Werbekampagnen zu unterstützen! Das hat Spotify Ad Studio unter anderem zu bieten:

Schnelle Produktion professioneller Audio-Ads

Relativ kostengünstig lassen sich mit verschiedenen Tools hochwertige Audio-Spots mit einer Länge von bis zu 30 Sekunden entwickeln. Theoretisch können fertige Kampagnen, je nach Umfang, schon nach einer Stunde ausgespielt werden, jedoch maximal 48 Stunden nach Auftrag. So besteht auch die Möglichkeit, auf aktuelle Geschehnisse schnell zu reagieren.

ad studio dashboard
So sieht dein Dashboard im Spotify Ad Studio aus. Kreiere schnell und unkompliziert eine neue Audio-Kampagne mit einem Klick auf „Create new campaign“.

Spotify Ads Kampagne einrichten

Und so startest du deine Kampagne. Benenne deine Spotify Ad Kampagne und wähle ein Ziel.

ad studio
Hier geht`s los: Die ersten Schritte zu deiner eigenen Spotify-Kampagne!

Optimierte Targeting-Optionen

Spotify Ad Studio ermöglicht kleinen und großen Unternehmen die zielgerichtete Erreichung junger Hörer/innen. Bestimmte Verhaltensmuster, wie das Streamen spezieller Playlists oder Podcasts werden von Spotify erkannt. Das macht es möglich, statt nur in Bezug auf Alter, Wohnort und Geschlecht, die Zielgruppe zielgerichtet im passenden Moment anhand ihrer musikalischen Interessen anzusprechen. Auch die Geo-Targeting Tools werden erweitert und erlauben Werbetreibenden, bis zu 180.000 Regionen weltweit anzusprechen.

Neu: Podcast Ads

In unserem ersten Beitrag zum Thema Spotify Ads haben wir dir bereits einige Werbeformate vorgestellt. Im Laufe der Zeit ist eine neue, spannende Werbelösung hinzugekommen, und zwar die Podcast Ads. Mit Podcast Ads kannst du deine Zielgruppe über mehr als 100 Spotify Original und Exclusive Podcasts erreichen. Dieses Werbeumfeld zeichnet sich unter anderem durch ihr hohes Engagement aus. Du sprichst deine Hörer*innen in besonders aufmerksamen Momenten an.

Ist Spotify Ad Studio als Marketinginstrument auch für dich geeignet?

Spotify Ads eignet sich besonders für dein Unternehmen, wenn du vorwiegend Millennials (Altersgruppe geboren zwischen 1980 und 2000) mit deiner Marke erreichen möchtest. Spotify Werbung ist wie gemacht für das heutige Streaming-Zeitalter und dank der großen Bandbreite an Werbelösungen hast du viele Möglichkeiten, deine Marke optimal zu präsentieren.

Du hast nach diesem und unserem vorherigen Beitrag „Spotify Ad Studio als Marketinginstrument für Unternehmen?“ immer noch ungeklärte Fragen zum Thema Paid Advertising mit Spotify Ad Studio? Wir haben dein Interesse geweckt und du würdest am liebsten sofort deine erste Audio-Kampagne starten? Dann wende dich gerne an das Team von netkin und nutze unsere kostenlose Erstberatung!

Besucher lesen auch folgende Artikel

Der Hype um Tik Tok: Wie Unternehmen davon profitieren
Tik Tok testet Werbeanzeigen
Snapchat Marketing: Das musst du wissen

Recommended Posts

Kommentar hinterlassen

Start typing and press Enter to search

SEO-Manager gesuchtTik Tok Algorithmus