Instagram Live für Unternehmen

Von
In Video-Marketing

Live Video auf Instagram Stories jetzt 24 Std abrufbar

Instagram präsentiert wieder ein neues Update: Live-Videos können künftig 24 Stunden verfügbar gemacht werden. Live-Videos können künftig für 24 Stunden in der eigenen Story gespeichert werden – das bedeutet: Nie wieder ein Video verpassen.

Instagram und Online Marketing

Instagram wurde zum fixen Bestandteil einer gut durchdachten Online Marketing Strategie. Im Social Media Marketing dürfen neben Facebook Kanäle wie Instagram und Pinterest nicht fehlen, um potentielle Kunden über unterschiedliche Wege und Strategien abzuholen und auf sich aufmerksam zu machen. Immerhin braucht es fast 7 Kontakte mit einem Unternehmen, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird. Dabei gilt: Je höher die Investitionssumme, desto mehr Kontaktpunkte über unterschiedliche Kanäle sind notwendig, um eine Conversion zu erzielen und den ROI anzukurbeln.

Jede Plattform richtet sich daher an andere Zielgruppen mit anderen Schwerpunkten und Besonderheiten, die bei der Implementierung der Social Media Kanäle in der Online Marketing Strategie bedacht werden müssen. Kein Unternehmen muss alle Kanäle bedienen – wichtig ist immer: Authentizität!

Längst nicht mehr wegzudenken sind Live-Schaltungen: Live auf Sendung gehen und so dem User Nähe vermitteln. Kunden, die nahe an einem Unternehmen sind und sich gebunden fühlen, kaufen eher dort als beim Konkurrenten.

Wie es bisher funktionierte

Bislang war es nur möglich auf Instagram live online zu gehen – wurde die Aufnahme beendet, war das Video auch nicht mehr zu sehen. Facebook verfügt schon lange über die Funktion, dass Videos auch gespeichert werden. Endlich ist die längst überfällige Funktion auch auf Instagram vorhanden, dass Videos auch gespeichert werden können. Der Trend in Richtung „Videoplattform“ ist nicht mehr zu übersehen.

So funktioniert die Nutzung – kurz erklärt:

  • Follower werden bei Live-Videos benachrichtigt und können folgen
  • Kommentare und Likes können live vergeben werden
  • Man kann sehen, wer das Video anschaut
  • Maximaldauer: 1 Stunde
  • Live-Videos anderer können entdeckt werden
  • Nach der Übertragung sind die Videos nicht mehr verfügbar

Planung eines Livestream-Videos für Unternehmen

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, aber mit Sicherheit nicht für jedes Unternehmen passend. Deswegen gilt zuerst zu klären, ob Live-Streaming zur Firmenphilosophie passt: – Welche Inhalte können gesendet werden?

  • Wer ist für das Storytelling verantwortlich?
  • Wir werden die Inhalte verpackt?
  • Was möchte ich mit den Videos erreichen?
  • Gibt es einen Mitarbeiter im Unternehmen, der über genügend Spontanität verfügt?
  • Wir wird mit Kommentaren während der Live-Schaltung umgegangen?
  • Übernimmt der Social Media Manager des Marketings die Aufgabe oder der Social Media Manager des Vertriebs?
  • Wer spricht sich mit den Social Media Verantwortlichen ab und bildet die Schnittstelle?

Vorteile für mittelständische Unternehmen

250 Millionen Nutzer verwenden die Instagram Stories täglich. Darunter befinden sich potentielle Partner und Kunden, die über die Video-Funktion erreicht werden können.

  • Live-Videos sind ein Zielgruppenmagnet
  • Sie können Instagram-Follower am aktuellen Geschehen oder an Neuigkeiten teilhaben lassen
  • Neue Möglichkeiten für den Dialog mit dem Kunden
  • Kundenbindung wird gestärkt
  • Neue Produkte können eingeführt werden
  • Nähe stärkt das Vertrauen in Ihre Marke
  • Als Unternehmen werden Sie „angreifbar“
  • Emotionale Ansprache über das Bewegtbild ist sehr effektiv

Probieren Sie es aus und lernen Sie die Welt der Live-Videos kennen!

Ähnliche Artikel:

Automatische Wiedergabe von YouTube Videos in HD-Qualität
Livestream-Anbieter
Recap zur WebVideoCon 2017 – Digital Cologne, IHK Köln

Letzte Beiträge

Kommentar hinterlassen

*