YouTube Shorts – deine Geheimwaffe im Video Marketing

Was sind YouTube Shorts überhaupt?

Seit dem 14. Juli 2021 gibt es nun YouTube Shorts. Aber was hat es mit den Shorts auf sich und was für einen Funktion haben diese? Bei YouTube Shorts handelt es sich um kurze Videos, welche Creator:innen auf YouTube teilen können, dadurch können Creator mehr Reichweite und neue Zuschauer erlangen. 

Um YouTube Shorts Videos aufzunehmen, benötigst du nur ein Smartphone und schon hast du die Möglichkeit Shorts zu filmen, zu bearbeiten und mit der Welt zu teilen. Um YouTube Shorts anzusehen klicke einfach in YouTube auf die Reels-Kategorie und schon hast du den Zugang zu den verschiedensten Kurzvideos. Das Besondere an diesen Kurzvideos ist, dass sie einen eigenen Algorithmus auf YouTube folgen. Weiter unten im Artikel gehe ich auf den Algorithmus ein.

Wie kannst du YouTube-Shorts filmen und mit der Welt teilen?

Um dies zu tun, einfach die YouTube App öffnen und den Plus Button auswählen. Von dort aus klickst du Kurzvideo und schon hast du den Zugang zu verschiedenen Funktionen, um deinen ersten YouTube-Short aufzunehmen.

Wie kannst du ein erfolgreiches YouTube-Short erstellen?

Um dies zu tun, solltest du am besten einfach die Dinge bedenken, welche auch bei Reels und Tiktok eine Rolle spielen. Mehr dazu kannst du auch in unserem kostenlosen E-Book finden. Den Link dazu findest du hier.

Bedenke solltest du allerdings bei Shorts, dass diese nicht länger als 1 Minute sein dürfen und nicht dazu dienen, deine Videos zu bewerben. Stattdessen sind sie perfekt um Inhalte von Instagram Reels und Tiktok zu recyclen.

Wie kannst du YouTube Shorts schneiden und die Youtube Shorts Effekte für deinen eigenen Erfolg nutzen?

  • Füge Text zu deinem YouTube-Short hinzu: So fügst du Information hinzu und es kann Interesse beim Zuschauer:innen wecken. Die Text Funktion eignet sich allerdings auch perfekt um CTA (Call to action anzuwenden), dies bedeutet, dass du deine Follower herausforderst einen nächsten Schritt zu tun. Beispiel: Klicke den Link in meiner Bio, folge für mehr oder gib deine Meinung ab
  • Arbeite mit YouTube-Musik und Sounds, wenn du angesagte Sounds nutzt, wird YouTube deine Videos auch eher pushen.

Wichtige Faktoren damit dein Short viral geht

  • Stelle sicher, dass du in deinem Titel Hashtag nutzt, damit Tiktok deine Shorts geeignetem Klientel zeigt
  • Außerdem solltest du beachten, dass Zuschauer:innen deine Videos bis zum Ende ansehen, da der YouTube Algorithmus, dies dann als guten Content ansieht und dein YouTube-Short mehr Menschen zeigt. Hier ein paar Wege, um dies zu erreichen: halte deine Videos kurz, baune Spannung am Anfang auf und löse diese am Ende deines Videos
  • Nutze spannende Thumbnails, um deine Zuschauer zu fesseln
  • Fessele deine Zuschauer:innen in den ersten 5 Sekunden deines Videos, um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen 

Wie genau funktioniert der Shorts Algorithmus?

  • konsistentes Hochladen gefällt dem Algorithmus, das es zeigt das  du aktiv bist             
  • Videos werden nicht nur auf Entdecken angezeigt, sonder auch in der Shorts Kategorie angezeigt, wodurch neue Zuschauer:innen gewonnen werden können 
  • Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis deine Videos Aufmerksamkeit erlangen
  • Sprache und Location beeinflussen nicht die Reichweite bzw. wer oder wo das Video gesehen wird
  • Umso mehr Engagement ein Video hat , umso mehr wird es anderen User:innen gezeigt.
  • Videos, welche gegen die YouTube Community Guidelines verstoßen, werden vom Algorithmus nicht unterstützt.

Beispiel-Accounts, die sich durch Youtube Shorts eine Community aufgebaut haben:

Block Facts hatte am Anfang 0 Follower, aber durch YouTube Shorts konnte sich dieser Creator eine Community von Millionen auf YouTube aufbauen. Dieser Account hat keine Form von bezahlter Werbung genutzt und hat sich diese Community alleine durch YouTube Shorts aufgebaut. 

Was wir von Block Facts lernen können:Regelmäßiges Posten und der eigenen Nische treu zu bleiben wird die besten Ergebnisse liefern


Deutsche Bahn: 

Auch die deutsche Bahn hat die neue Reels Funktion ausgenutzt und dadurch neue Community Mitglieder:innen gewonnen. Interessant ist hier, wie die Titel angewendet werden. 

Was wir von der Deutschen Bahn lernen können: Interessante und ansprechende Titel nutzen, um das Interesse der Zuschauer:innen zu gewinnen.

blank

Ryan Air: 

Ryanair weist eine ausgeklügelte Social Media und Marketing Strategie auf. Dies spiegelt sich auch in Ryanairs Youtube-Account,da Ryanair Youtube Shorts schlau einsetzt. Ryanair postet regelmäßig Shorts in einem eigenen und einzigartigen Stil. Nicht zu vergessen punktet Ryanair durch humorvollen Content, welcher öfter geteilt wird.

Was wir von Ryanair lernen können: Poste regelmäßig,finde deinen eigene Stil und sei humorvoll in deinen Shorts

blank

Obi:

Obi postet regelmäßigen und qualitative Shorts auf Tiktok. Obis Marketing Strategie zeichnet sich vor allem durch die Arbeit mit Influencern aus, wodurch Obi Aufmerksamkeit der Zielgruppe des jeweiligen Influencers bekommt. Hierbei erhält Obi Zugang zu jüngeren Menschen, da Obi mit Influencer:innen zusammenarbeitet,welche ein jüngeres Publikum haben.

Außerdem arbeitet Obi mit einer Serien-Funktion, das bedeutet, dass man auf Obis Profil ein wiederholendes Format findet, dadurch folgen Nutzer:innen diesem  Profil, um die weiteren Folgen der Serie nicht zu verpassen. 

blank

Was wir von Obi lernen können: Erstelle eine Serie und nutze Influencer Marketing 

Ich hoffe, dass du aus diesem Artikel neues Wissen ziehen konntest und freue mich darauf deine YouTube Shorts zu finden, wenn du noch Hilfe bei deiner YouTube Reise brauchst würden, wir netkin, uns über deinen Anruf oder Mail freuen, da wir mit YouTube Ads arbeiten und dir somit helfen können. 

Eure Lotta

Quellen:

YouTube Shorts: An Introductory Guide
Alles über YouTube Shorts: Antworten auf Creator-Fragen
YouTube Shorts entdecken

Weitere Artikel:

YouTube SEO: Die wichtigsten Rankingfaktoren!
Automatische Wiedergabe von YouTube Videos in HD-Qualität
5 SEO-Stellschrauben zum sofort Umsetzen