Bezahloptionen im Online Shop

Wie man mit verschiedenen Bezahlmöglichkeiten die Conversionrate verbessert

„Ich kaufe woanders!“ könnte die Reaktion eines Besuchers sein, der feststellen muss, dass er im Online Shop nicht auf Rechnung zahlen kann. PayPal, eines der ersten Bezahlmöglichkeiten im E-Commerce, die sich in Deutschland durchgesetzt hat, bringt PayPal Plus auf den Markt. PayPal Plus ist das Bezahlen auf Rechnung. Was hat das Zahlen auf Rechnung mit der Conversionoptimierung zu tun?

Die Vorteile verschiedenener Bezahlvarianten

  • Modernes Einkaufen
  • Schaffung von Vertrauen
  • Erweiterung des Kundenstamms
  • Optimierung der Conversionrate

Modernes und innovatives Einkaufen

Was bedeutet modernes Einkaufen? Ein Online Shop, der viele verschiedene Bezahloptionen anbietet, repräsentiert ein zeitgemäßes und innovatives Shopsystem. Denn nicht jeder Shop kann viele verschiedene Zahlsysteme in sich vereinen, die am Ende auch noch einwandfrei funktionieren. Modern Einkaufen bedeutet also nicht nur mit der Kreditkarte oder auf Rechnung zahlen zu dürfen, sondern auch auf ein technisch zuverlässiges Zahlsystem zu vertrauen.

Vertrauen durch Sicherheit

Die Schaffung von Vertrauen ist eines der wichtigen Faktoren, um die Conversionrate zu optimieren. Dazu zählen Antworten auf die Fragen wie etwa: Ist das Bezahlen auch sicher? Gibt es eine Geld-zurück-Garantie? Wenn ja, bekomme ich den Betrag in voller Summe zurückerstattet? Werden diese Fragen geklärt, sei es nun durch ein Sicherheitszertifikat oder durch ein offizielles Siegel zum sicheren Einkaufen mit dem Hinweis der allgemeingültigen Rechte beim Onlinekauf (14-tägiges Rückgaberecht, Widerrufsrecht), dann wird auch ein Gefühl von Vertrauen und Sicherheit geschaffen.

Mehr potenzielle Kunden gewinnen

In Frankreich etwa ist das Bezahlen via Bluecard gang und gäbe, während hierzulande die Mehrheit der Nutzer PayPal als sicheres und beliebtes Zahlungsmittel beim Onlinekauf bevorzugen. Andere wiederum bezahlen gerne später und wählen daher die Option „Auf Rechnung“. Bietet man als Online Shop Betreiber mit mehreren Sprachversionen diese Bezahlvarianten an, so spricht er damit sowohl den Franzosen, als auch alle anderen Gruppen mit ihren Zahlgewohnheiten an.

Mit Bezahloptionen im Shop die Conversionrate optimieren

Potenzielle Kunden werden sich schneller für den Kauf entscheiden, wenn sie erkennen, dass sie nicht auf eine Zahlmöglichkeit angewiesen sind, sondern auch zügig auf Rechnung zahlen können. Dazu eignet sich z.B das neue PayPal Plus oder Klarna.

Weitere Infos zu Bezahlmöglichkeiten für Onlineshops.

Sie haben Fragen zur Optimierung Ihres Onlineshops? Hier finden Sie weitere Infos.

Leave a Comment

*

Start typing and press Enter to search